Auslandspraktikum

Wenn Azubi´s Flügel bekommen,…

Ein Feature in Eurer FaMI Ausbildung ist die Möglichkeit, für zwei Monate in’s Ausland zu gehen. Ihr bekommt über Leonardo da Vinci Mobilität  ein Stipendium für Vorbereitung, Reisekosten, Unterkunft und Aufenthalt. Bewerben dürft ihr euch in ganz Europa!

Eine tolle Chance auch mal über den Tellerrand eures eigenen Landes zu schauen. Wie wird dort gearbeitet? Wie lebt man dort sonst so? Und halten die Spanier wirklich “Siesta”?!

Erfahrungswerte für’s ganze Leben und ein Pluspunkt für spätere Bewerbungen.

Auszubildende Daniela Moos war im Frühjahr 2012 für acht Wochen in Dänemark. Ihre Eindrücke hat sie in einem spannenden Blog beschrieben.

Schaut selbst: daniindk.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s